Sicher und sorglos im Bacherhof

Wir freuen uns schon, Sie alle wieder bei uns verwöhnen zu dürfen. Damit Sie sich noch wohler bei uns fühlen, haben wir ausreichend Freiraum für Sie geschaffen:

Aktuelle Einreisebestimmungen von und nach Italien
Die Grenzen sind alle passierbar und die Durchreise überall möglich.

Für alle gilt:
- vor der Einreise muss das digitale EU_Einreiseformular ausgefüllt und digital oder in Papierform mitgeführt werden.
- Testpflicht: ab 6 Jahren ist bei der Einreise ein Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, nötig.

Geimpfte und Genese
Geimpfte und Genesene müssen für die Einreise aus EU-Staaten und der Schweiz nach Italien Folgendes einhalten:
- Nachweispflicht: Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimfpung (nicht älter als 9 Monate) oder der Nachweis in den letzten 6 Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein.

Ungeimpfte
Ungeimpfte Personen müssen für die Einreise aus EU-Staaten und der Schweiz nach Italien Folgendes einhalten:
- Isolationspflicht: Ungeimpfte müssen sich nach Einreise einer 5-tägigen Isolation unterziehen. Anschließend besteht die Notwendigkeit eines weiteren Tests (Molekular- oder Antigentest).

Einreise für Minderjährige
- Minderjährige bis 17 Jahren (nicht vollendete 18 Jahre), die mit einem Elternteil reisen, das aufgrund einer Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung von der Isolationspflicht befreit ist, sind ebenfalls von der Isolation befreit.


In der Ferienregion Gitschberg Jochtal gibt es zwei Test Center, die dreimal wöchentlich in Meransen (DI, DO, SA von 7.30 bis 10.00 Uhr) und dreimal wöchentlich in Vals (MO, MI, FR von 7.30 bis 10.00 Uhr) für Antigentests geöffnet sind. 


SORGLOS BUCHEN
Damit Sie Ihren Urlaub im Bacherhof ohne Risiko buchen können, haben wir unsere STORNOBEDINGUNGEN gelockert.
Sie können bis 2 Tage vor Anreise kostenlos stornieren bei:  
- Quarantänepflicht bei Rückreise trotz Impfung
- Grenzschließungen oder
- Schließung der Liftanlagen, aufgrund der Einstufung in eine rote Zone auf der italienischen Corona Ampel

Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die bei Erkrankung (auch Covid 19 oder Quarantäne) eventuelle Stornokosten übernimmt. Unsere allgemeinen Stornobedingungen finden Sie hier.


UNBESCHWERT GENIESSEN
ALLES IST GEÖFFNET!
Für den Check-In und den Skipasskauf sowie für das Angebot der Innengastronomie benötigen Sie jeweils einen gültigen Impfnachweis 2G Regelung. In geschlossenen Aufstiegsanlagen benötigt man eine FFP2 Maske.

Im Bacherhof bewegen. Grundsätzlich gilt: tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz in Gemeinschaftsräumen wie z.B. Hotellobby, Aufenthaltsräume, im Freien wenn der Sicherheitsabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann. 

Der Wellnessbereich ist in vollem Umfang geöffnet und auch unsere Buffets laden zum Genießen ein. Selbstverständlich brauchen Sie am Tisch im Speisesaal und in der Bar keinen Mund-Nasen-Schutz.  Unsere Servicekräfte sind mit der passenden Sicherheitsausrüstung ausgestattet. In der Küche wird alles mit höchster Vorsicht wie immer liebevoll zubereitet.  Alle unsere Leistungen werden unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Regelungen und Sicherheitsbestimmungen angeboten. Für detaillierte Infos können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden!


Flexibel – bis ins Detail: 
Für eine größtmögliche Flexibilität während des Aufenthalts bieten wir die Möglichkeit für einen selbstständigen Check-In.

Für unser aller Sicherheit:
Für einen unbeschwerten Aufenthalt stellen wir im gesamten Betrieb ausreichend Vorrichtungen zur Desinfektion zur Verfügung, sowie auch weitere Schutzvorrichtungen.

Mehr Herz denn je:
Alles ist anders, doch wir sind immer noch dieselben. Die Zufriedenheit unserer Gäste, ein familiäres Klima und ein hohes Maß an Qualität sind auch weiterhin unser höchster Anspruch. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Sie wollen Näheres erfahren?
Hier bleiben Sie informiert!

Unsere Maßnahmen werden ständig überarbeitet und laut den Gesetzen adaptiert. Stand:14.12.21