Unser Alltag hat sich verändert, doch mit eigenen Sicherheitsmaßnahmen bemühen wir uns ein tolles, sicheres und sorgloses Urlaubserlebnis bieten zu können. Damit man sich beim nächsten Aufenthalt noch wohler fühlen kann, schaffen wir mehr Raum: So unbeschwert wie möglich, so sicher wie nötig!


Unbeschwert genießen:
Es gilt eine allgemeine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes  in geschlossenen Gemeinschaftsräumen, wie z.B. Hotellobby, Aufenthaltsräume. Selbstverständlich brauchen Sie am Tisch im Speisesaal und in der Bar keinen Mund-Nasen-Schutz.  Unsere Servicekräfte sind mit der passenden Sicherheitsausrüstung ausgestattet. In der Küche wird alles mit höchster Vorsicht wie immer liebevoll zubereitet. Wie gewohnt, werden so viele Speisen wie möglich am Tisch serviert.

Sicher entspannen:
Sinnefühlen erlaubt!
Für Entspannung und Erholung steht Ihnen unser gesamter Wellnessbereich Sinnefühlen zur Verfügung. Unser Massage- und Kosmetikangebot, Saunen und Hallen- bzw. Freibad werden unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Sicherheitsbestimmungen angeboten.

Flexibel – bis ins Detail: 
Für eine größtmögliche Flexibilität während des Aufenthalts bieten wir die Möglichkeit für einen selbstständigen Check-In bzw.auch Check-Out.

Für unser aller Sicherheit:
Für einen unbeschwerten Aufenthalt stellen wir im gesamten Betrieb ausreichend Vorrichtungen zur Desinfektion zur Verfügung, sowie auch Mund-Nasen-Schutz und weitere Schutzvorrichtungen.

Gut informiert im Urlaub:
Unser Alltag nähert sich Schritt für Schritt wieder der Normalität. Durch die AlmencardPLUS (im Preis inklusiv) bietet sich die Möglichkeit, während des Aufenthaltes ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm oder spannender Museumbesuch zu gestalten – natürlich auch hier mit den nötigen Vorkehrungen. Bei der Nutzung der Bergbahnen erlaubt die Kapazität eine eigene Kabine für jede Familie.

Mehr Herz denn je:
Alles ist anders, doch wir sind immer noch dieselben. Die Zufriedenheit unserer Gäste, ein familiäres Klima und ein hohes Maß an Qualität sind auch weiterhin unser höchster Anspruch. Unser Personal steht jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Stornierung:
Wir bitten um eine schriftliche Mitteilung im Fall einer Stornierung, gerne auch per E-Mail.  Für Reservierungen für Sommer und Herbst 2020 haben wir unsere Stornobedingungen gelockert. Sollte der gebuchte Urlaub aufgrund von Covid-19 (Reiseverbot) nicht angetreten werden können,so ist eine Stornierung bis 14 Tage vor Urlaubsantritt kostenlos.

Sie wollen Näheres erfahren?
Hier bleiben Sie informiert!

Unsere Maßnahmen werden ständig überarbeitet und laut den Gesetzen adaptiert. Stand: 20.10.20