Aufgepasst! Die Pichlers verraten ihre Hot-Spots.

24.04.2018

lieblingsorte-foto1
 
Wenn die Bacherhof-Family in Plauderlaune ist, erfährt man so einiges. Also, holen Sie sich einen Notizblock und schreiben Sie mit! Die Pichlers verraten heute nämlich ihre absoluten „Hot Spots“. Die Orte, an denen sie sich am allerliebsten aufhalten und wo man sie vielleicht auch einmal antrifft, wenn sie ausnahmsweise nicht am Arbeiten sind – wobei sie das natürlich immer noch am liebsten tun. ;-)

Von Damen in luftigen Höhen …

Wenn Patrizia einige freie Stunden findet, dann will sie hoch hinaus. „Ich will dann ganz einfach einmal nichts hören und nichts sehen, außer das einzigartige Bergpanorama“, verrät sie. Ihr absoluter Lieblingsplatz dazu ist der „kleine Gitsch“ auf 2.262 m. „Hinauf führt eine ruhige Tour, ja fast einsam, aber recht leicht zu schaffen – und der Blick vom Gipfel auf die Sarntaler Alpen und die Dolomiten ist einfach einzigartig!“, schwärmt sie.

lieblingsorte-foto2


Tja, der Apfel fällt wohl nicht weit vom Stamm … denn auch Zita zieht’s in ihrer Freizeit hinauf in die Höh’. Aber … wohin!?

Zita gönnt sich dann, Achtung: einen Hubschrauberrundflug über die Dolomiten und Meransens Bergwelt! Höhenangst? „Nein, das kenn’ ich nicht“, lacht sie, „Ich liebe es, vom Hubschrauber aus alle Orte, die ich wie meine Hosentasche kenne, von oben zu betrachten“. Ja, und wenn sie dann über den kleinen Gitsch fliegt, kann sie ihrer Tochter Patrizia gleich zuwinken.

lieblingsorte-foto3


… und Männern, die auf dem Boden geblieben sind

Die Pichler-Männer verlieren indes nicht so schnell und auch nicht so gerne ihre Bodenhaftung. Angefangen bei Toni, der, natürlich, seine Freizeit am liebsten im Garten verbringt. „Da kann ich alles hinter mir lassen und meiner Kreativität freien Lauf lassen. Die benötigt nämlich genauso viel Freilauf wie ich.“, verrät er mit einem Zwinkern. Dabei hat er die größte Freude daran, neue Farbkombinationen für seine Blumenbeete auszutüfteln und die Blumen des Jahres in einem harmonischen Gesamtkonzept zu arrangieren. Zu prächtig und zu bunt wird’s für ihn nie: „Steigern kann man sich immer!“, lacht Toni.

lieblingsorte-foto4

Thomas lässt es noch eine Spur ruhiger angehen, er sitzt nämlich am liebsten auf der Bacherhof-Terrasse. „Ich könnte da stundenlang sitzen“, erzählt er – und noch viel länger, wenn Patrizia ihm einen Cappuccino serviert. Oder zwei oder drei … „Ich liebe es, gemütlich draußen zu verweilen und ein bisschen zu quatschen.“, verrät er. Und recht hat er!

Sind die Pichlers und ihre Lieblingsplätzchen auch noch so unterschiedlich, haben sie doch alle etwas gemeinsam: ordentlich genießen! Ja, das kann die Bacherhof-Family, und genau das wünscht sie auch ihren Gästen. Wer weiß, vielleicht treffen Sie bei Ihrem nächsten Hubschrauberflug auf Zita!? Oder quatschen beim Entspannen auf der Terrasse mit Thomas!?
 

Kostenlosen Newsletter abbonieren
Wir informieren Sie regelmäßig über Preise und Urlaubsangebote!
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen
Wir bedanken uns für die vielen positiven Bewertungen unserer Gäste.
Kontaktieren Sie uns
Hotel Bacherhof· Familie Pichler· Huberstraße 16 I-39037 Meransen - Südtirol